Author: torben


Spital Uster und Klinik Hirslanden on board

Das Weiterbildungsnetzwerk Chirurgie freut sich über die Zusammenarbeit mit dem Spital Uster und der Klinik Hirslanden Zürich. Mit dem Team um Dr. med. Vital Schreiber, Departementsleiter Chirurgie Uster und um Prof. Dr. med. Othmar Schöb, Facharzt Chirurgie Klinik Hirslanden sind weitere Experten für eine qualitätsorientierte und zeitgerechte Weiterbildung zum Netzwerk dazugestossen. Damit sind nun 8 Spitäler (Bülach, Hirslanden Zürich, Linth, Schaffhausen, Triemli, Uster, Wetzikon und Winterthur) im Weiterbildungsnetzwerk  – mit dem Ziel einer praxisorientierten, zielgerichteten und adäquaten Weiterbildung – integriert.

Erste Teilnehmer Weiterbildungszeit mit Erfolg abgeschlossen

Dr. med. Lina Frei, Dr. med. Franziska Heid und Patrick Bindschädler wurden Ende März 2019 aus dem Weiterbildungsnetzwerk Chirurgie verabschiedet. Innerhalb von drei Jahren konnten sie durch ihr Engagement – aber auch das Mitwirken der partizipierenden Spitäler – erfolgreich ihre bestandene FMH-Prüfung feiern.

Damit sind Dr. med. Lina Frei, Dr. med. Franziska Heid und Patrick Bindschädler die ersten Netzwerkkandidatinnen/

-kandidaten, welche erfolgreich das Weitbildungskonzept des Netzwerkes durchliefen. Herzliche Gratulation.

 

Im Bild v.l.n.r

Hintere Reihe

Dr. med. Dirk  Wagnetz, Prof. Dr. med. Franc Hetzer, PD Dr. med. Daniel M. Frey, Herr Daniel Wyser,

Prof. Dr. med. Stefan Breitenstein

Vordere Reihe

Dr. med. Lina Frei, Patrick Bindschädler, Dr. med. Franziska Heid

Lina Frei besteht Prüfung zum FMH-Titel

Mit Dr. med. Lina Frei absolviert die dritte Teilnehmerin des Weiterbildungsnetzwerk Chirurgie ihre FMH-Prüfung erfolgreich. Damit haben mit Dr. med. Franziska Heid, Dr. med. Patrick Bindschädler und Dr. med. Lina Frei alle drei Teilnehmer des ersten Jahrgangs des Netzwerkes die Prüfung erfolgreich abgeschlossen. „Lina Frei hat uns mit den anderen Netzwerkteilnehmerinnen und -teilnehmern immer konstruktiv unterstützt. Die gemeinsame Arbeit und der Erfolg bestätigen uns auf unserem Weiterbildungsweg, welchen wir bereits für das kommende Jahr wieder verbessern. So passen wir das Curriculum an und versuchen in der praktischen Ausbildung neue Wege zu gehen. Herzliche Gratulation an Lina Frei zur bestandenen Prüfung und viel Erfolg, Freude und Passion im Berufsalltag.“

Dies die gemeinsame Botschaft aus den 6 Weiterbildungsspitälern Bülach, Linth,
Schaffhausen, Triemli, Wetzikon und Winterthur.

 

 

Dr. med. Lina Frei
Assistenzärztin Chirurgie, KSW
Winterthur

Franziska Heid und Patrick Bindschädler absolvieren FMH-Prüfung erfolgreich

Patrick Bindschädler             Oberarzt Chirurgie, gzo Wetzikon

Dr. med. Franziska Heid Assistenzärztin Chirurgie, KSW Winterthur

Erste Netzwerkteilnehmer erfolgreich

Dr. med. Franziska Heid und Patrick Bindschädler haben mit guten und sehr guten Leistungen die Prüfung zum FMH-Titel bestanden. Mit den zwei Prüfungsabsolventen hat das Weiterbildungsnetzwerk Chirurgie seine zwei ersten Teilnehmer erfolgreich auf die Prüfung vorbereiten können. „Es freut uns sehr, dass Franziska Heid und Patrick Bindschädler reüssiert haben. Unser gemeinsames Ziel konnten wir dank gezielter und transparenter Zusammenarbeit umsetzen. Herzliche Gratulation zur bestandenen Prüfung.“

Dies die gemeinsame Botschaft aus den 6 Weiterbildungsspitälern Bülach, Linth,
Schaffhausen, Triemli, Wetzikon und Winterthur.

 

 

Weiterbildungsnetzwerk Chirurgie lanciert

Die Spitäler Bülach, Linth, Wetzikon, Winterthur und Schaffhausen gründen das Weiterbildungs-netzwerk Chirurgie. Das Netzwerk soll jungen Chirurgen die Möglichkeit eröffnen, ihr theoretisches wie auch praktisches Fachwissen in 6 Jahren zu erarbeiten.