Category: Mitteilungen


Weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer können gefeiert werden

 

Dr. med. Laura d’Allens, Elisabeth Brändle, Dr. med. (univ.) Fabian Lunger und Folco Solimene (im Bild v.l.n.r. mit Diplom) feierten ihren erfolgreichen Abschluss aus dem Weiterbildungsnetzwerk Chirurgie. Auch Dr. med. Alina Vogl bestand die Prüfung, konnte aber leider an der diesjährigen Abschlussfeier aus beruflichen Gründen nicht anwesend sein.

Somit durfte das Weiterbildungsnetzwerk Chirurgie innerhalb der ersten drei Abschlusssemester 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich zur Weiterbildung und dem damit verbundenen Abschluss der FMH-Prüfung begleiten.

Wir wünschen Laura d’Allens, Elisabeth Brändle, Alina Vogl, Fabian Lunger und Folco Solimene viele wunderbare Momente, Geduld, Freude und Zuversicht an ihren Arbeitsorten.

 

Mit Feier aus dem Weiterbildungsnetzwerk Chirurgie entlassen

 

Dr. med. Katharina Reinisch und Dr. med. Severin Gloor feierten ihren erfolgreichen Abschluss aus dem Weiterbildungsnetzwerk Chirurgie. Innerhalb von drei Jahren konnten sie durch ihren Fleiss, Ihr Können und der Unterstützung der mitwirkenden, partizipierenden Spitäler, erfolgreich ihre bestandene FMH-Prüfung feiern.

Damit sind Dr. med. Katharina Reinisch und Dr. med. Severin Gloor weitere Netzwerkkandidatinnen/
-kandidaten, welche das Weiterbildungskonzept des Netzwerkes mit Erfolg durchliefen. Wir wünschen beiden viel Freude und wunderbare Momente auf dem weiteren beruflichen Werdegang.

 

Weiterbildungsnetzwerk Chirurgie lanciert

Die Spitäler Bülach, Linth, Wetzikon, Winterthur und Schaffhausen gründen das Weiterbildungs-netzwerk Chirurgie. Das Netzwerk soll jungen Chirurgen die Möglichkeit eröffnen, ihr theoretisches wie auch praktisches Fachwissen in 6 Jahren zu erarbeiten.